Kontakt

ARTERIOSKLEROSE

Strömung ist Leben

Arteriosklerose ist die Ursache vieler degenerativer Alterserkrankungen, da die Organe wie Gehirn, Herz, Beine usw. nicht mehr richtig durchblutet werden.

Oft erst wenn Blutgefäße schon um 70 % - 90% verstopft sind, bemerkt der Patient die ersten Symptome einer arteriosklerotischen Gefäßerkrankung wie z.B.

  • Druckschmerz auf der Brust bei Angina pectoris
  • Nachlassen der intellektuellen Leistung
  • Schwindel im Kopf durch Durchblutungsstörungen
  • Verkürzung der schmerzfreien Gehstrecke
  • Wadenkrämpfe bei peripheren Gefäßverschlüssen der Beine



Vergrößern wir den Durchmesser der Gefäße um nur 19 %, bewirkt das eine Verdoppelung der Durchblutung (Hagen-Poiseuille'sches Gesetz)!

"Die EDTA-Chelat-Therapie eröffnet neue Wege in der Behandlung degenerativer Gefäßerkrankungen und bietet eine Alternative zu Bypass-Operation und Amputation.

"Nach der Bypassoperation ist vor der Bypassoperation". Bypässe und Stents können sich wieder verschließen - Chelat-Therapie hilft dabei sie offen zu halten und dadurch die Erfolge der Eingriffe zu erhalten."

Umfangreiche Information erhalten Sie auch unter: www.chelat.biz und www.chelattherapeuten.com